Patrick Zenhäusern

Patrick Zenhäusern ist Director bei Polynomics, ein auf Strategie- und Regulierungsberatung ausgerichtetes Beratungsunternehmen. Das Studium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre absolvierte er an den Universitäten Freiburg i. Ue. und Bern. Er hat sich auf industrie- und wettbewerbsökonomische Fragestellungen spezialisiert und publiziert regelmässig zu regulierungspolitischen Themen. Schwerpunkte der Beratungstätigkeit von Patrick Zenhäusern sind die konzeptionelle Entwicklung von Methoden zur Antizipation von Wettbewerberstrategien, die Regulierung von Kommunikations- und Verkehrsnetzen und die damit zusammenhängenden Fragen der entscheidungsorientierten Kostenermittlung und Preissetzung. Er ist ebenfalls spezialisiert auf Business Wargaming und Executive Coaching. Polynomics ist ein Beratungsunternehmen, das aus der von Patrick Zenhäusern mitbegründeten Plaut Economics, einer polit-ökonomischen Strategieberatung, hervorging. Im Vorfeld davon hat er bei Swisscom mit Blick auf die Marktöffnung der Telekommunikation den Bereich Regulatory Affairs mitaufgebaut. Nach seinem Studium arbeitete Zenhäusern als Ökonom im Generalsekretariat des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements (heute: Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF). Ausserdem unterrichtete er Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Westschweiz-Wallis. Zenhäusern ist Mitglied der Gesellschaft für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik an der Universität Freiburg e.V. und des Berufsverbands für Coaching, Supervision und Organisationsberatung bso.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Patrick Zenhäusern
Polynomics AG
Baslerstr. 44
4600 Olten
Schweiz

Tel.: +41 (0)62 205 15 76
patrick.zenhaeusern@polynomics.ch
Website

Meistgelesene Artikel

Alle Artikel von Patrick Zenhäusern