Peter Egger

Gründungsmitglied

Peter Egger, Jahrgang 1969, studierte und promovierte an der Universität Linz. 2002 habilitierte er an der Universität Innsbruck. 1996 war er für ein Jahr Forscher am WIIW; von 1997 bis 2001 Forscher am WIFO sowie Dozent an der Universität Linz. Seit 2001 ist er beratender Forscher des WIFO. 2004 wurde er zum Professor für Volkswirtschaft an der Universität München und Leiter des Bereichs Umwelt und Verkehr am ifo Institut München, später Leiter des Bereichs Aussenwirtschaft und ausländische Direktinvestitionen.

2009 erhielt er einen Ruf an die ETH Zürich und wurde Leiter des Bereichs Strukturwandel und Innovationen an der KOF Konjunkturforschungsstelle. Egger ist Research Fellow am Center for Globalisation and Economic Policy, des CESifo, des Center for Taxation Said Business School, des CEPR. Er war Gastforscher am Kellogg Institute, ist Herausgeber verschiedener Journals, Autor zahlreicher Publikationen und hat mehrere Preise und Auszeichnungen für seine Forschung erhalten. Er ist Mitglied der American Economic Association, der Nationalökonomischen Gesellschaft, der Canadian Economic Association, der Econometric Society, der European Economic Association, des Vereins für Socialpolitik und der Royal Economic Society. Seine Forschungsschwerpunkte sind angewandte und theoretische Panel Ökonometrie, Internationale Wirtschaft und Regionalökonomie, Industrieökonomik und Multinationale Unternehmen.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Prof. Dr. Peter Egger
ETH Zürich
KOF Konjunkturforschungsstelle
WEH D 4
Weinbergstrasse 35
CH-8092 Zürich

Tel. +41 (0)44 632 42 39
egger@kof.ethz.ch
Website

Meistgelesene Artikel

Alle Artikel von Peter Egger