Michael C. Burda

Gründungsmitglied

Michael Christopher Burda, geb. 1959 in New Orleans, Louisiana, USA. Nach Studien am Harvard College, Cambridge, Massachusetts (1981) und an der Universität, Göttingen, Deutschland (1982), Ph.D. in Wirtschaft an der Harvard University (1987). Seit 1993 ist Burda Professor für Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin; seit 2007 Gastprofessor für Wirtschaft an der European School of Management and Technology (esmt) in Berlin. Prof. Burda ist Forschungsmitglied im Centre for Economic Policy Research, London; im Center for Economic Studies, München und im Institut Zukunft der Arbeit, Bonn. Seit 2004 ist er im Exekutivkomitee der European Association of Labour Economists. Prof. Burda ist assoziierter Herausgeber des eJournal Economics, Economic and Social Review und Referee für eine Vielzahl von Journals. Zudem ist er Mitglied u.a. der American Economic Association, der European Economic Association und des Vereins für Socialpolitik (Bevölkerungsausschuss, Ökonometrieausschuss). Mitglied im wissenschaftlichen Beirat folgender Organisationen: Sozioökonomisches Panels (SOEP), Herbert-Giersch-Stiftung, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, Ruhr Graduate School of Economics.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Prof. Dr. Michael C. Burda
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin
Spandauer Straße 1
D-10099 Berlin

Tel.: +49 (0)30 2093 56 38
burda@wiwi.hu-berlin.de
Website

Meistgelesene Artikel

Alle Artikel von Michael C. Burda