Hans Gersbach

Gründungsmitglied

Hans Gersbach ist seit Mai 2006 Professor für Makroökonomie: Innovation und Politik an der ETH Zürich. Er ist auch Direktor des CER-ETH – Center of Economic Research at ETH Zurich und CEPR Research Fellow. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin, und Mitglied der Leitung der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF). Zudem ist er auch IZA und CESifo Research Fellow.

Hans Gersbach befasst sich mit der Erfindung, Analyse und Ausgestaltung neuer ökonomischer und politischer Institutionen, die das langfristige Allgemeinwohl fördern. Seine Forschungsgebiete umfassen zudem geld- und fiskalpolitische Fragestellungen, Innovation und Wachstumsprozesse, Fragen der Stabilität von Banken- und Finanzsystemen, und die Bekämpfung von Armut in Entwicklungsländern. 2005 hat er «Designing Democracy: Ideas for Better Rules» beim Springer-Verlag publiziert.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Prof. Dr. Hans Gersbach
Macroeconomics:
Innovation and Policy
ZUE D 7
Zürichbergstrasse 18
CH-8032 Zurich

Tel.: +41 (0)44 632 82 80
hgersbach@ethz.ch
Website

Meistgelesene Artikel

Alle Artikel von Hans Gersbach