Gebhard Kirchgässner

Gründungsmitglied

Gebhard Kirchgässner, geb. 1948, war von 1992 bis 2013 Ordinarius für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie sowie Direktor des Schweizerischen Instituts für Aussenwirtschaft und Angewandte Wirtschaftsforschung an der Universität St. Gallen. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle (seit 2001), Research Fellow des internationalen Netzwerks CESifo (seit 2001), Mitglied (1997 bis 2004) und Präsident (2004 bis 2007) der Kommission für Konjunkturfragen des Schweizerischen Bundesrats, Präsident der European Public Choice Society (2003 bis 2005) sowie Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Volkswirtschaft und Statistik (2008 bis 2011). 2011 verlieh ihm die Universität Fribourg einen Ehrendoktor.

Kirchgässner absolvierte sein Studium der Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaft und Statistik an der Universität Konstanz. Eben dort promovierte (1976) und habilitierte (1981) er sich in den Fächern Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie. Er war Professor für Finanzwissenschaft an der Universität Osnabrück (1984 bis 1992), Visiting Fellow an der Research School of Social Sciences der Australian National University, Canberra (2003) sowie Gillespie-West-Scholar am Department of Economics der Carleton University in Ottawa (2003) sowie Fellow des Wissenschaftskollegs zu Berlin (2013/14). Kirchgässner ist Mitherausgeber der Zeitschriften International Economics and Economic Policy und Sustainability. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Neue Politische Ökonomie, Wirtschafts- und Finanzpolitik, Energie- und Umweltökonomik, Angewandte Ökonometrie sowie Methodische Grundlagen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Prof. Dr. Dr. h. c. Gebhard Kirchgässner
Universität St. Gallen
SIAW-HSG - Schweizerisches Institut für Aussenwirtschaft und Angewandte Wirtschaftsforschung
Bodanstrasse 8
CH-9000 St. Gallen

Tel.: +41 (0)71 224 23 47
Gebhard.Kirchgaessner@unisg.ch
Website

Meistgelesene Artikel

Alle Artikel von Gebhard Kirchgässner