Charles B. Blankart

Charles B. Blankart ist em. Professor für Öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern sowie Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten. Nach seiner Promotion an der Universität Basel habilitierte Blankart an der Universität Konstanz. 1978 erhielt er einen Ruf an die Freie Universität Berlin sowie an die Universität der Bundeswehr in München. Nach weiteren Rufen entschied sich Blankart 1985 für eine Professur an der Technischen Universität Berlin und 1992 für eine Professur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war Gastprofessor an der Universität Rom, Hayek-Gastprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien und an der Universität Klagenfurt, Fellow des Center for Study of Public Choice VPI in Blacksburg und des Wissenschaftszentrums Berlin sowie des Centers for Study of Public Choice der George Mason University in Fairfax. Derzeit nimmt er einen Lehrauftrag an der Bucerius Law School in Hamburg wahr. Blankart ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, der European Public Choice Society, der Mont Pèlerin Society, des Vereins für Socialpolitik und der Hayek Gesellschaft. Er ist Autor verschiedener Bücher und zahlreicher Aufsätze in internationalen Fachzeitschriften. Seine Forschungsschwerpunkte sind: öffentliche Finanzen, Public Choice und Föderalismus.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Prof. Dr. Charles B. Blankart
Humboldt Universität zu Berlin
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Institut für Öffentliche Finanzen
Spandauer Str. 1
D-10178 Berlin

Tel.: +49 (0)30 2093 5678
charles@blankart.net
Website

Meistgelesene Artikel

Alle Artikel von Charles B. Blankart